WPC-Terrassendielen: vielseitig, pflegeleicht und einfach aufzubauen

Bei der Bezeichnung WPC handelt es sich um die Abkürzung des englischen Begriffs „Wood Plastic Composites“. Übersetzt bedeutet das „Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff“ – und genau das ist WPC auch. WPC wird immer häufiger als für den Terrassenbau genutzt, da die Vorteile von WPC den herkömlichen Holz überwiegen. Unsere WPC Terrassendielen sind äußerst Stabil, lange haltbar, Witterungsfest und müssen nicht gebeizt geölt oder geschliffen werden. Sie erhalten die DeToWood WPC-Dielen in verschiedenen Längen, Farben und Oberflächenstrukturen. Ein weiterer Vorteil: Die Dielen sind meist recycelbar. Aus der Perspektive des Umweltschutzes ist das Produkt absolut unbedenklich.

Bei uns erhalten Sie auch WPC Terrassen im praktischen Komplettset inkl. Unterkonstruktion und Montagematerial.

Noch nicht Überzeugt ? Dann bestellen Sie sich jetzt eine Musterbox unserer WPC Dielen.

WPC Terrassendielen im Garten

Wünschen Sie hilfe bei der Planung ihrer perfekten Terrasse?



Artikel 1 - 15 von 15